info@trevisotours.com | +39 388 3995636

Warenkorb Zusammenfassung

Ihr Warenkorb ist leer

Produkte im Warenkorb: 0
Gesamtprodukte: € 0,00

Weiter zum Warenkorb

Image Tour auf Anfrage

Proseccostraße

Die Proseccostraße ist ein Mosaik aus wunderbaren Landschaften und antiken Dörfern.

Die Gegend ist reich an Traditionen, eine herzhafte Gastfreundschaft zeichnet die Menschen hier aus, wichtige Kunstschätze überraschen interessierte Besucher und hervorragende lokale Spezialitäten warten darauf, verkostet zu werden.

Unsere Tour beginnt in Conegliano, Geburtsstadt des Renaissancemalers Giambattista Cima. Ein gemütlicher Stadtrundgang führt uns in die Contrada Grande, gesäumt von herrlich verzierten und bemalten Palästen. Von besonderer Bedeutung ist die Fassade des Doms mit Szenen aus dem Alten Testament.

Weiter geht es entlang der Proseccostraße mit Stopp in San Pietro di Feletto. Die antike Kirche ist reich an hochinteressanten und gut erhaltenen Fresken und die Aussicht auf die umliegenden Weinberge ist grandios.

Auch Refrontolo mit der Molinetto della Croda ist ein zauberhafter Ort: die alte Mühle geht auf das 17. Jahrhundert zurück, ist in den Fels hineingebaut und wird vom Fluss Lierza gespeist. Unsere Tour geht weiter nach Rolle, eingebettet in steile Hügel, die alle mit Weinberge bedeckt sind. .

Die Proseccostraße bringt uns dann nach Farra di Soligo, wo sich inmitten der Landschaft die mittelalterlichen Türme von Credazzo erheben. An Col San Martino und Colbertaldo vorbei erreichen wir schließlich das Herz des Prosecco D.O.C.G - Gebietes: Santo Stefano di Barbozza, S. Pietro di Barbozza und Valdobbiadene.

Die wunderschöne Landschaft, bestehend aus mit Weinbergen bedeckten Hügeln, kommt einem einzigartigen Kunstwerk gleich, das durch die geduldige Arbeit der fleißigen und sachkundigen Hände der Menschen, die hier seit jeher leben, entstanden ist.

Natürlich kehren wir auch bei einem Winzer ein, wo wir die verschiedenen Sorten des weltberühmten Prosecco, sowie hochwertige lokale Produkte verkosten.  

Der Ausflug auf die Proseccostraße kann sowohl mit eurem eigenen Auto erfolgen, oder auch mit einem Mietwagen (Auto oder Kleinbus, je nach Bedarf und auf Anfrage) mit oder ohne Chauffeur. Die Stadtführerin/Reiseleiterin fährt mit euch im selben Fahrzeug mit.

Oder möchtet ihr die Proseccogegend lieber mit dem Rad oder zu Fuß entdecken?

Absolut kein Problem! Schreibt uns eine E-mail, gerne stellen wir euch ein Programm zusammen, das euren Wünschen und Bedürfnissen entspricht.


Drei gute Gründe an unserer Tour teilzunehmen

Image
Probiert die Küche und den Wein Venetiens!
Image Verbringt einen erlebnisreichen Tag in den Hügeln!
Image Begegnt Einheimischen, die das Land seit Generationen mit Liebe bewirtschaften!

INFORMATIONEN
BesichtigungsartTour mit dem Bus oder Minivan
WannDas ganze Jahr
Dauer4, 6 oder 8 Stunden je nach Anfrage
SprachenItalienisch, Englisch
ImageSprachen auf AnfrageDeutsch, Französich, Spanisch
ImageHundekleine Hunde sind erlaubt 
Der Tarif ändert sich je nach Teilnehmerzahl.
ImageAnmerkungen: wir empfehlen bequemes Schuhwerk.
ImageTeilt uns bei der Reservierung bitte eventuelle Allergien, Lebensmittelunverträglichkeiten sowie besondere Bedürfnisse und Mobilitätseinschränkungen mit.
ImageFür Kinder/Jugendliche unter 18 Jahren werden nur alkoholfreie Getränke ausgeschenkt.