info@trevisotours.com | +39 388 3995636

Warenkorb Zusammenfassung

Ihr Warenkorb ist leer

Produkte im Warenkorb: 0
Gesamtprodukte: € 0,00

Weiter zum Warenkorb

Etwas über uns!

Unser Projekt lag schon länger in der Luft und so beschlossen wir Freundinnen und Kolleginnen eines Abends “Treviso Tours” in Leben zu rufen.

Wir sind eine Gruppe von geprüften Reiseleiterinnen und Stadtführerinnen, einige von uns sind auch qualifizierte Sommeliers und Wander- und Naturführer.  

Wir sprechen Englisch, Deutsch, Spanisch, Russisch und Französisch.

Anfänglich haben wir uns auf die Stadt Treviso und ihre Provinz konzentriert, aber dann machte sich immer mehr der Wunsch breit, unsere Angebote zu erweitern und so entstand die Idee, ein Netz von professionellen Kolleginnen zu schaffen. Unsere Angebote richten sich sowohl an jene, die hier leben und interessiert sind, mehr über die Gegend zu erfahren, aber auch an jene, die ein paar Tage in unserer wunderschönen Region verbringen und gemeinsam mit uns die besondere Atmosphäre genießen und die malerischen Orte sowie ihre Geschichte, Kultur und Küche entdecken wollen.  

Wir bieten Stadtführungen, aber auch Weinwanderungen mit Verkostung lokaler Spezialitäten, Radtouren und kulturelle Wanderungen und dies nicht nur in unserer geliebten Stadt Treviso, sondern auch anderswo: in kleinen zauberhaften Dörfern im Hinterland wie etwa Asolo; in Venedig, die Stadt, die keine Erklärung braucht; in der Universitätsstadt  Padua mit ihrer lebhaften Atmosphäre; in Vicenza, Stadt des Palladio, die viele Überraschungen bereithält.

Wir lieben unser Land voller Geschichte, Kunst, Kultur und Traditionen!


Elisabetta Berra

Ich bin die Oma der Gruppe, glückliche Großmutter von drei wundervollen Enkelkindern, die mich jung, aktiv und offen für Neues halten!  Nicht nur das, ich bin auch Reiseleiterin, Sommelière und Englischlehrerin.

Als Kind italienischer Eltern in England geboren, wuchs ich zweisprachig auf. Zu Ehren der englischen Königin, trage ich diesen Namen. Meine Eltern, die kein einziges Wort English sprechen, wollten so Queen Elizabeth für die  Gastfreundschaft und  Arbeitsmöglichkeiten im Land danken!

Schon als Kind besuchte ich immer wieder Venetien und staunte über dieses sonnige und gastfreundliche Land ... in dem wir immer sehr gut gegessen haben!

Meine Neugier wuchs, als ich mit anderen Menschen Touren durch die Provinz Treviso unternahm und dabei ihre Besonderheiten entdeckte.

Ich bin seit 20 Jahren Reiseleiterin und es macht mir Freude, mein Wissen und meine Liebe für dieses Land mit Dir zu teilen.

Ilaria Barbon

Hier bin ich! Ilaria. Mein Name bedeutet "fröhlich und glücklich". Ich bin wirklich davon überzeugt, dass man dem Leben mit einem Lächeln begegnen soll.

Ich war schon immer dynamisch, unabhängig und neugierig. Deshalb habe ich mich für ein Fremdsprachenstudium entschieden. Ich interessiere mich für Reisen, Konzerte und argentinischen Tango.

Nachdem ich einige Jahre Erfahrungen im Tourismus in Russland, Ägypten und Spanien gesammelt habe, kehrte ich in mein schönes Treviso zurück und verliebte mich wieder neu in meine Heimatstadt.

Meine Leidenschaft für die malerischen, friedlichen und lebendigen Orte unserer Region möchte ich als Reiseleiterin und -führerin an Dich weitergeben.

Für mich ist es eine Freude, die Begeisetrung in deinen Augen zu sehen, wenn deine Erwartungen mehr als erfüllt wurden. Es ist mir eine Ehre, Teil deiner besonderen Erinnerungen zu sein. 

Ich warte auf Dich!

Annalisa De Martin

Hallo, ich bin Annalisa, die Sportlerin, die Treviso mit dem Fahrrad und einem kleinen Yorkshire im Korb entdeckt.  Abgesehen von meinem Hund gibt es noch etwas, von dem ich mich nicht trennen kann: Besucher.

Meine Arbeit als Flugbegleiterin hat mich nicht mehr befriedigt. Ich wollte näher bei den Menschen sein und sie in meiner Stadt, die ich liebe, persönlich willkommen heißen und sie ihnen zeigen.

Nach ein paar Jahren im Tourismusbüro, einem Abschluss in Sprach- und Kulturvermittlung und einer Lizenz als Reiseleiterin habe ich mich entschlossen, Touristen Treviso und seine Umgebung nahe zu bringen.

Ich möchte Sie die besondere und einfache Atmosphäre, die unsere Region auszeichnet, erleben lassen.  Ich liebe es, Englisch und Spanisch zu sprechen.

Susy Oliana
Susy Oliana

Ich bin unnachgiebig und unersättlich in meinen Zielen, ich mag die Farben weiß oder schwarz mit wenig grau, meine Neugier ist unendlich und mein Wissensdrang unerschöpflich!

Ich bin in einem Urlaubsort in Trentino-Südtirol aufgewachsen und dann in die Region Veneto gezogen. Hier habe ich die Prüfungen als Reiseleiterin, Stadtführerin und Sommelier abgelegt, ich führe in den Sprachen Italienisch, Englisch und Spanisch.

Mein Interesse für Geschichte und Kunstgeschichte beginnt im Jahre 1999 während meines Studiums im Bereich Tourismusmanagement. Von besonderer Bedeutung war für mich die Begegnung mit meinem Kunstgeschichteprofessor.

Venedig, meine Erzieherin, die Provinz Treviso und die zwei UNESCO-Weltkulturerben – die Proseccohügel und die Dolomiten - meine Wegbegleiterinnen!

Ich liebe es zu teilen, zu erzählen und mein Leben mit neuen Erfahrungen zu bereichern, ich liebe neue Begegnungen, Skifahren, Radfahren, ich liebe Speisen, die meinen Geschmackssinn überraschen. 

Gabriele Kiebacher

Mein Name ist Gabriele. Ich bin in Südtirol geboren, habe an der Universität Wien Dolmetsch und Übersetzten studiert und dann hat mich die Liebe in den Veneto verschlagen. Mit großer Leidenschaft arbeite ich seit 10 Jahren als Stadtführerin und Reiseleiterin, meine Gäste kommen aus ganz Italien, sowie aus den deutsch- und englischsprachigen Ländern.

Ich arbeite in der gesamten Region Veneto, doch besonders in Treviso und Venedig. Treviso und ihre Provinz sowie Venedig zu studieren, die Natur, ihre Düfte, Farben und Klänge, die Menschen kennenzulernen, Persönlichkeiten aber auch ganz einfache Leute, die Kunstschätze, all das hat mir geholfen ein neues Zuhause zu finden.

Ich möchte gerne diese Eindrücke und Emotionen mit all jenen teilen, die Lust haben mit mir diese wunderschöne Gegend, ihre Geheimnisse und Kuriositäten zu entdecken.

Gabriella Venezia

Ich bin von Natur aus neugierig, kontaktfreudig und von meiner Region begeistert.  Der Wunsch, mit Ausländern sprechen zu können, führte mich nach Venedig.

Hier habe ich einen Abschluss in Fremdsprachen sowie deutscher und englischer Literatur erworben.  Ich freue mich über gutes Essen und guten Wein, deshalb habe ich das Sommelier-Diplom der Associazione Italiana Sommelier gemacht. Da ich gerne reise, wurde ich Reiseleiterin.                      

Aus Liebe zu meiner Heimatstadt, arbeite ich hier als Stadtführerin.

Gerne möchte ich dich für die Schönheit Trevisos und seiner Landschaft begeistern. Am liebsten führe ich dich über die “Strada del Prosecco” auf Deutsch, Englisch und Italienisch.

Ich esse für mein Leben gerne Tiramisù!

Angela Bianco guida turistica
Angela Bianco

Nach dem Abschluss einer Gewerbeoberschule für Tourismus habe ich meine Fremdsprachenkenntnisse durch Reisen bzw. durch arbeitsbedingte Aufenthalte im Ausland vertieft.

Als qualifizierte Reiseführerin sowie autorisierte Stadtführerin der Städte Padua und Vicenza begleite ich seit Jahren deutsche, englische und französische Gruppen in der Region Venetien.  Außerdem habe ich eine Lizenz als naturwissenschaftliche Begleiterin sowie als technische Leiterin für Reisebüros.

Ich lebe in Venetien inmitten der Euganeischen Hügel und liebe Kunst, Geschichte und Natur. Auf meinen langen Reisen in fremde Länder habe ich vieles gesehen und gelernt und versuche, es in meiner Arbeit wiederzugeben. Die Städte, Landschaften und Denkmäler der vergangenen Kulturen zeigen uns Geschichte, die in ständiger Evolution ist.

Ich benutze meinen Beruf als Instrument zur bewussten Kenntnisnahme der Kunst, die uns umgibt. Ich biete Ausflüge in verschiedene Städte an, in denen wir Zeitzeugen vergangener Kulturen entdecken und neue Perspektiven kennen- und schätzen lernen.

Alessandra Barbon accompagnatrice turistica, guida-bike, NCC
Alessandra Barbon

Sich treffen, gemeinsam lernen und leben, das ist für mich die Welt des Tourismus.   

Sie bedeutet Arbeit und Leidenschaft zugleich! Ich war zwanzig Jahre alt, als ich die Lizenz zur professionellen Reisebegleiterin erhielt.  Ich vertiefte meine Englisch-, Französisch- und Deutschkenntnisse als Mitarbeiterin eines Reisebüros und in der Auslandsabteilung eines italienischen Unternehmens.

So konnte ich mich beruflich im Tourismus weiterentwickeln.  Das Interesse an meiner Heimatregion motiviert mich  touristische Netzwerke aufzubauen.  Ich kenne mich gut mit der touristischen Vermarktung venezianischer Villen aus.

Für mich ist es Erfüllung und ein Privileg, Dich auf gemeinsamen Touren zu begleiten.

Lara Sossai

Hallo, ich heiße Lara. Ich bin Reiseführerin und Reiseleiterin aus Leidenschaft.   Mein spezielles Interesse gilt Treviso und Venedig, seinen Provinzen und deren Menschen.

Im Laufe der Jahre ist mir klar geworden, dass die Reise und das Reisen verschiedene Konzepte sind.   In jedem von uns sind sie lebendig und präsent.

Die Wahrnehmung aber, die wir von ihnen haben, unterscheidet sich von Individuum zu Individuum. Die Erwartungen, die Erfahrungen und Emotionen einer Reise lösen in der menschlichen Seele das Verlangen und die Suche nach einzigartigen und magischen Orten aus, nach unerforschten und unbekannten Realitäten.

An ein Ziel gelangen viele, jedoch schafft das Erleben eines Ortes eine einzigartige nicht wiederholbare emotionale Erfahrung in jedem von uns.

Daher lade ich Dich ein, mit mir zu reisen, um meine Stadt und Region mit deinen Augen und meinem Blick kennenzulernen.

Daniela Casa

Ich bin in der Provinz Vicenza geboren und lebe hier, umgeben von historischen Kunstschätzen und inmitten der wunderschönen Landschaft der Voralpen.

Ich habe mir zum Ziel gesetzt, das Gebiet in dem ich lebe, mit all seinen Orten und Geschichten, die Kultur und die Beziehungen zu den Menschen auf die ich treffe miteinander zu verweben, in der Hoffnung meinen Weg zu finden. Dies war der Anfang und ich habe mich dabei von meinem neugierigen, offenen Geist leiten lassen. Dazu kamen noch meine Liebe zum Studium und meine Entdeckungsfreude und so habe ich die Prüfungen für Reiseleiter und Stadtführer abgelegt. Und nichts konnte mich mehr anhalten, ich bin dieser leidenschaftlichen Herausforderung gefolgt und dabei stets gewachsen. Die Schönheiten, die mich umgeben, sind für mich Glück und Stolz.  

Ich bin gefühlsmäßig eng mit dem Veneto, die Region in der ich lebe, verbunden, hier suche und finde ich Inspiration für meine Arbeit. Ich vermittle Kultur, verpacke sie in kuriose Geschichten. Ich liebe die venezianische Villenkultur am Festland, sowie die einzigartige, jahrhundertealte Geschichte Venedigs.  

Ich biete maßgeschneiderte Touren an und möchte meine Gäste auf authentische und spontane Art mit neuen Erfahrungen überraschen.  Man sagt von mir, dass Menschen sich in meiner Anwesenheit wohl fühlen und dass ich Neugier wecke.

Ich arbeite gerne mit anderen zusammen und bin überzeugt, dass Kreativität, Ideen und Professionalität Höheres erreichen, wenn sie aus Zusammenarbeit entstehen.
Mitglied von Treviso Tours zu sein und den Enthusiasmus, den das Team auszeichnet, zu teilen, ist für mich eine große Ehre: Ressourcen, Phantasie, Professionalität zum Dienste all jener, die mit uns reisen wollen.

Laura
Laura Nai

Ich bin eine Reisende, seit jeher, liebe die Freiheit, die Ironie und die Welt in all ihren Facetten.
Ich verehre meine zwei Söhne, ich fliege gerne, mache gerne Yoga und liebe guten Wein, Sonnenuntergänge und Vollmond.

Meine Entscheidung, an der Universität Sprachen zu studieren, entstand in erster Linie aus dem Wunsch, andere Menschen kennenzulernen und mit ihnen kommunizieren zu können, und aus demselben Grund hab ich die Prüfung als Reiseleiterin gemacht.
Es ist für mich eine großer Freude, meine Gäste in die Regionen Veneto, Toskana und Lombardei zu begleiten und ihnen Kultur und Traditionen dieser hochinteressanten Gegenden näher zu bringen.   

Meine Sprachen sind Italienisch, Englisch und Spanisch.
Möchtet ihr wissen, was ich am liebsten mache?
Meine Stärke sind die Proseccohügel, Weintouren und Verkostungen von lokalen Produkten: Was gibt es besseres als ein Glas guten Wein, oder auch zwei, hervorragendes Essen und gemütliches, lustiges Beisammensein.

Ich erwarte euch in dem wunderschönen Land, in dem ich lebe!

Entdeckt gemeinsam mit mir einzigartige Orte und kehrt mit reichen Erinnerungen nach Hause zurück.

Francesca Marianni

Ich bin Francesca, eine engagierte Reiseführerin und -betreuerin, wenn ich nicht auf meine Tochter aufpasse.  

Nie könnte ich in einem Büro arbeiten, weil ich es liebe, draußen zu sein, mich zu bewegen und Menschen zu treffen.

Neben Kunst und Geschichte, treibe ich gerne Sport und ernähre mich gesund - allerdings nicht verbissen.

Wenn es nach mir ginge, könnte ich überall zu Fuß hingehen.  Ich schaue mich gerne um.

Vor ein paar Jahren wurde ich Sommelière. Ich war neugierig, wie der Wein ausgebaut wird.  Ich entspanne mich beim Kochen und experimentiere dabei.  Ich philosophiere nicht gerne über die vermeintlichen Eigenschaften des Weins, sondern trinke ihn lieber zu traditioneller Küche in guter Gesellschaft.